Anna Homler

25. Oktober 1996 Freitag
mex im Künstlerhaus

ANNA HOMLER
Stimme

———–
Mit erfundener Fantasiesprache und einfachen Melodien singt die in Los Angeles lebende Künstlerin– teils mit Elektronik und Improvisation arbeitend – „Volksmusik“ einer imaginären Kultur. Die Musik erinnert in ihrer Tiefe sehr an bulgarischen Chorgesang wie an fernöstliche Musik. Zusammenarbeit u.a. mit David Moss, Frank Schulte und Axel Otto.

———

Veranstaltet von mex – intermediale und experimentelle Musikprojekte e.V. Mit freundlicher Unterstützung durch das Künstlerhaus Dortmund sowie Pro Jazz e.V. und das Kulturbüro der Stadt Dortmund.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.