02. Dezember 2016

Freitag – 20 h
mex im Künstlerhaus
Sunderweg 1, Dortmund

Eintritt 6 EUR

nyak 14

TATSURU ARAI
JOHN CHANTLER
SEIJI MORIMOTO

Tatsuru Arai
Tatsuru Arai

TATSURU ARAI [JAP]
// Computer, Visuals

JOHN CHANTLER [AUS / SWE]
// Modular Synth

SEIJI MORIMOTO [JAP]
// Objekte, Elektronik

———

Tatsuru Arai ist ein Komponist aus Tokio. Sein Set ist eine neue Arbeit mit Klang und Bild aus seinem Algorithmus System „Hyper Serial Music“. Das Werk besteht aus Serieller drei-Punkt Musik (strukturell/komplex/krachig) und wird generiert durch State-Of-The-Art Technologien wie Künstlicher Intelligenz.
http://www.tatsuruarai.com/#!hyper-serial-music/xndjm
———

Ursprünglich in Australien geboren, verbrachte John Chantler eine Dekade in London bevor er nach Schweden zog. Dort arbeitete er als Produzent für die berühmte Bühne für Experimentalmusik Café OTO. Er leitet nun ein neues Festival in Stockholm und veröffentlicht Solo LPs mit seinem Modular Synthesizer EMS für das Label Room40, die als Alben-des-Jahres von dem britischen Magazin THE WIRE gefeiert werden.

www.inventingzero.net

———

Seiji Morimoto ist ein in Berlin lebender Künstler, der sich mit mit Performances, Installationen und Videos befasst. Morimoto interessiert sich für die unsicheren Erscheinungen zwischen gewöhnlichen Objekten wie zum Beispiel Wasser und Steinen und dem technischen Medium.
http://www.seijimorimoto.com/

John Chantler (Photo by Micke Keysendal)
John Chantler (Photo by Micke Keysendal)
———

Tatsuru Arai is a composer from Tokyo. His set will be a new sound-visual work from his Algorithm system „Hyper Serial Music“. It is three-point (structural/complex/noisy) serialism music generated by state-of-the-art technology such as Artificial Intelligence.
http://www.tatsuruarai.com/#!hyper-serial-music/xndjm

———

Originally from Australia, John Chantler spent a decade in London before moving to Sweden. There he worked as the producer at the celebrated experimental music venue Café OTO. He is now directing a new festival in Stockholm and releasing acclaimed solo LPs with his modular synth EMS for the label Room40 that are rated as the years top releases by british magazine THE WIRE.

www.inventingzero.net

———

Seiji Morimoto is a Berlin based artist creating sound performances, installations and videos. He is interested in the uncertain acoustic appearances between usual objects, for example water and stones, and the technical medium..
http://www.seijimorimoto.com

Seiji Morimoto (Photo by Haruka Akagi)
Seiji Morimoto (Photo by Haruka Akagi)
———

Veranstaltet von mex – intermediale und experimentelle Musikprojekte e.V. Mit freundlicher Unterstützung durch das Künstlerhaus Dortmund, Pro Jazz e.V. und das Kulturbüro der Stadt Dortmund. mex wird kuratiert von Achim Zepezauer.

Facebook/mexappeal

YouTube/mex

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *