30. September 2021

Donnerstag – 20 h
mex im Künstlerhaus
Sunderweg 1, Dortmund

Eintritt 15/11 Euro
Tickets ausschließlich online unter:
https://blaues-rauschen.ticket.io/?lang=de#

Blaues Rauschen Festival @ mex


Miki Yui

MIKI YUI
// Solarbetriebene Elektronik

WEI KANG BEH
// Computer & Visuals

LIZ ALLBEE
// Trompete & Elektronik

———
Wei Kang Beh

Die Abende im Keller des Dortmunder Künstlerhauses sind legendär: Intermediale und experimentelle Musikprojekte prägen die seit vielen Jahren einzigartige Reihe. Gemeinsam mit Kurator Achim Zepezauer ist ein konstrastreicher Festivalabend geplant, bei dem die Grenzen zwischen Klang, Hören, Performance, Musik und Material bewußt übertreten werden. Miki Yui führt uns in ihr solargetriebenes Kunstlabor und bringt Natur und Technik in Dialog. Liz Allbee überschreitet die Grenzen der reinen Physik der Ventiltechnik ihrer Trompete mit Hilfe elektronischer und digitaler selbstkonstruierter Erweiterungen. Und Wei Kang Beh erzeugt in seinem audiovisuellen Projekt durch Verschiebung eines graphisch animierten Objekts einen intermedialen Energiefluss von Bild und Klang. 
https://www.blauesrauschen.de/mex-keller/

Liz Allbee

http://www.mikiyui.com
https://www.weibeh.com
http://lizallbee.net

———

Die Regeln für den Besuch im Künstlerhaus im Bezug auf Corona lesen sie bitte hier auf der Seite des Künstlerhauses nach!

Veranstaltet von mex – intermediale und experimentelle Musikprojekte e.V. in Kooperation mit dem Festival Blaues Rauschen. Mit freundlicher Unterstützung durch das Künstlerhaus Dortmund, Pro Jazz e.V. und das Kulturbüro der Stadt Dortmund. mex wird kuratiert von Achim Zepezauer.

Facebook/mexappeal

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.